Leitbild der vhs Crailsheim Land e.V.

Wer wir sind

Die Volkshochschule Crailsheim Land e.V. versteht sich als ein in einer Satzung geregelter Verbund von 12 kommunalen Volkshochschulen im Altkreis Crailsheim mit dem Ziel, ein hochwertiges und umfassendes Bildungsangebot im ländlichen Raum anzubieten.

Das Angebot ist inhaltlich breit gefächert, an aktuellen Themen und gesellschaftlichen Entwicklungen orientiert und umfasst die Bereiche Kulturveranstaltungen, Allgemeinbildung, Gesundheitsbildung, Kunst und kulturelle Bildung, Sprachen. Angebote zur Beruflichen Weiterbildung werden durch Kooperationen angestrebt.

Als öffentlich geförderte, gemeinnützige Bildungseinrichtung verpflichtet sich die vhs Crailsheim Land e.V. zu transparenter, nicht gewinnorientierter Arbeitsweise, zu effizienter Organisation und zum wirtschaftlichen Einsatz ihrer Ressourcen.

Werte und Ziele

Die vhs Crailsheim Land e.V. ist der demokratischen Grundordnung verpflichtet und leistet einen Beitrag zu sozialer Gerechtigkeit und Chancengleichheit. Sie ist bürgernah, überparteilich, weltanschaulich und konfessionell unabhängig. Sie versteht sich als ein Ort der Begegnung, der Toleranz und des Dialogs und ist geeignet, Schranken zwischen gesellschaftlichen Gruppen abzubauen.

Mit ihrem Bildungsangebot unterstützt die vhs Crailsheim Land e.V. Menschen in ihrer Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung. Sie fördert damit die aktive und selbstbestimmte Teilhabe am kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Leben.

Die vhs Crailsheim Land e.V. leistet einen Beitrag zum Erhalt und zur Steigerung der Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger im ländlichen Raum.

Menschen und Organisation

Leiterinnen und Leiter in den 12 Gemeinden koordinieren das Gesamtprogramm im Verbund und sind verantwortlich für die Planung, Organisation und Durchführung in Zusammenarbeit mit freiberuflichen Kursleiterinnen und Kursleitern.

Bei der Gestaltung ihres Programms orientiert sich die vhs Crailsheim Land e.V. an der Bildungsnachfrage der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie am öffentlichen Bildungsauftrag, wie er vom Landesverband der Volkshochschulen Baden-Württemberg formuliert wird. Sie reagiert auf aktuelle Erfordernisse und auf neu entstehende Bildungsbedürfnisse.

Veranstaltungen und Kurse werden von engagierten und fachlich kompetenten Lehrkräften zielgruppengerecht geleitet. Die vhs Crailsheim Land e.V. fördert die fachliche, methodische und pädagogische Qualifizierung der Kursleiterinnen und Kursleiter. Sie informiert regelmäßig über geeignete Fortbildungsangebote und -programme und beteiligt sich an den Kosten der Fortbildungen.

Wesentliche Leitlinien bei Anmeldung und Beratung sind Kundenorientierung, sachgerechte mündliche und schriftliche Informationen zu den Veranstaltungen, kompetente und individuelle Beratung und ein kundenfreundliches Anmeldeverfahren.

Kooperation und Kommunikation

Die vhs Crailsheim Land e.V. kooperiert mit anderen auf örtlicher Ebene aktiven Institutionen der Jugend- und Weiterbildung, mit Schulen, Initiativen sowie örtlichen Vereinen und Kirchen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der vhs Crailsheim Land e.V. kooperieren und kommunizieren aktiv und beständig sowohl im Verbund nach innen als auch im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit nach außen.

Qualitätssicherung und -entwicklung

Anregungen und Kritik von Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie Kursleiterinnen und Kursleitern nimmt die VHS Crailsheim Land e.V. zum Anlass, ihre Qualitätsstandards und Bildungsinhalte zu überprüfen und zu verbessern.

Die vhs Crailsheim Land e.V. versteht sich als „Lernende Organisation“ und baut ein eigenes Qualitätsmanagement auf, um an einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu arbeiten und strebt eine Zertifizierung nach ZBQ – Zertifizierte BildungsQualität an.

Volkshochschule Crailsheim-Land e.V.

Schloßstr. 10
74592 Kirchberg an der Jagst

E-Mail: info(at)vhs-crailsheim-land.de